Wir in Westeuropa gehören im Weltvergleich zu den reichsten Menschen der Erde. Trotzdem wollen wir für unsere (z.T. überzogenen) Konsumgelüste immer weniger Geld ausgeben. Das diese Immer-billiger-Mentalität voll auf Kosten anderer Menschen geht interessiert uns nicht, weil die ja schön weit weg außerhalb unseres Blickwinkels leben.

In England hat sich eine Frau bei Primark ein Sommerkleid für 13€ gekauft. Als sie nach dem Wäscheschild gesucht hat, fand sie einen eingenähten Hilferuf, der womöglich von einer Näherin stammen könnte:

Forced to work exhausting hours

Das Kleid will die Frau nun nicht mehr anziehen. Weil sie Schuldgefühle hat. Hoffentlich ist sie dann konsequent.

via Spex

Update 28.06.14: Primark behauptet das die Etiketten Fälschungen seien.

Syndizierungs-Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.